Rezension: Vor dem Regen kommt der Tod

Inhalt:

Abends wird die Polizistin Renee brutal von hinten Überfallen. Renee wert sich gegen diesen brutalen Mann. Aber er hat viel mehr Kraft als sie. Dennoch gelingt es ihr die Nachbarn auf zu schrecken. Als der Angreifer dies merkt flüchtet er. Ihr Vorgesetzter Vegter versucht mit allen Maßnahmen diesen Angreifer zu finden. Nach einiger Zeit wir ein nächstes Opfer entdeckt. Da merkt Vegter das er sich beeilen muss, weil bald der Angreifer wieder zugreifen wird.

 Meinung zu diesem Buch:

Die Anfang Szene ist sehr rasant und spannend zugleich. Es passiert sehr viel in der ersten Szene. Der Kampf um Leben und Tod wird hautnah beschrieben und sehr detailliert. Dennoch epd die Spannung etwas ab, weil der Killer sehr schnell bekannt gegeben wird. Demnach fällt die Spanende Rätzelei um den Täter, für einen selber weg. Der Thriller wird aus vielen verschiedenen Sichten geschrieben. Mindestens aus vier, Renee die Polizistin, Vegter ihr Vorgesetzter, der Täter und Vivienne die Galeristin. Durch diesen Wechsel der Sichten, hat man einen gute Einblick der Handlungen der einzelnen Personen und deren Beziehungen zu einander. Die Handlungsorte sind sehr Bildlich beschrieben.

 Fazit:

Im Großen und Ganzen war das Buch ganz gut. Nur leider fand ich die Plötzlichen wechseln der Perspektiven sehr anstrengend und verwirrend. Aber auch das die Spannung nach der ersten Szene ab epde fand ich sehr schade. Die erste Szene hat sehr viel an Spannung versprochen, was jedoch nicht in den nächsten Szenen rüber kam. Leider gab es auch keine großen Höhen in dem Thriller. Von dem Ende war ich doch etwas enttäuscht, weil mir ein wenig die Frage blieb was passiert zwischen der Polizistin und ihrem Vorgesetzten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s