Rezension: Blutrote Küsse

Informationen
Titel: Blutrote Küsse
Autor: Jeaniene Frost
Verlag: Blanvalet
Ausgabe: Flexibler Einband
Seiten: 414
Erscheinungsdatum: 08.12.2008
ISBN: 9783442266050
Preis: 7,95€
<
<
<

Inhalt:
Das 22 Jahre alte Mädchen namens Catherine ist kein normaler Mensch. Nein sie ist halb Vampir halb Mensch. Ihre Mutter wurde vor 22 Jahren von einem Vampir vergewaltigt. Dabei kam dann 5 Monate später Catherine, auch Cat genannt, zur Welt. Wegen der Vergewaltigung ist Cat nachts als hübsche junge Frau auf Rachefeldzug. Sie bringt alle Untote um, dir ihr in die Quere kommen. Doch eines Tages begegnet sie Bons. Cat bekommt Bons nicht so einfach getötet. Die Zwei einigen sich auf eine Zusammenarbeit. Diese Arbeit ist aber nicht leicht. Sie ist schwierig und beide verstricken sich in eine Sache die sehr gefährlich ist. Und nicht nur für die Zwei.

Meine Meinung:
Mehr möchte ich an dieser Stelle nicht verraten, sonst ist die ganze Spannung weg. Aber was ich definitiv verraten kann ist, dass ich dieses Buch ausgezeichnet finde. Ich kam kaum noch von diesem Buch weg, auch Ablenkungen haben mich nicht so sehr gestört wie sonst, weil ich immer weiter lesen wollte um zu erfahren was als nächstes passiert. Ich lese noch nicht sehr lange Fantasy Bücher, aber dieses war bis jetzt von den wenigen Bücher die ich gelesen habe am besten. Sehr lustig fand ich das zusammen spiel zwischen Bones und Cat. Dieses Buch ist nicht nur Spannend auch recht amüsant an einigen Stellen. Für mich hat es sich gelohnt dieses Buch zu lesen und werde mich Sicherheit die nächsten Teile auch lesen.

Fazit:
Mein Fazit ist kurz und knapp: Super Buch, Cover klasse. Würde ich noch mal lesen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s